Alle Artikel mit dem Schlagwort: zuckertüten

Schulanfang: Alles was du brauchst (inklusive Geschenkideen)

*unbezahlte Werbung Der Schulanfang rückt näher. Beim rosa Krokodil wird auch ein kleines Mädchen eingeschult. Und neben Zuckertüten, Ranzen und Co dürfen wir die kleinen Erstklässler auch gebührend feiern. Damit es uns etwas erleichtert wird, gibt es wunderschöne Dekoration und Accessoires bei dem wunderschönen Laden Hooray Today. In der Gottschedstraße gibt es alles, was ihr braucht. Ihr könnt aber auch online kaufen. Auch wenn ihr eingeladen seid, gibt es hier zuckersüße Geschenkideen. Geschenkideen Ihr seid eingeladen und braucht noch eine Idee? Die Geschwisterkinder sollen auch eine Zuckertüte bekommen? Sehr süße Geschwistertüten“, so nennt man die kleinen Zuckertüten, gibt es bei Melanie im Laden. Inzwischen gibt es sogar bio zertifizierte Zuckertüten mit Stoff-Manschette. Die Zuckertüten gibt es auch noch in ganz klein, so dass man noch welche an die große Zuckertüte dran hängen oder den Tisch dekorieren kann. Zum Verschenken empfehlenswert ist das ABC Plakat der Leipziger Künstlerin Katja Rub. Nachhaltig bedruckt mit mineralölfreien Bio-Farben gibt es ein reines Gewissen gratis dazu. Die Künstlerin hat auch noch eine sehr schöne Weltkarte fürs Träumen und Reisen gezeichnet. …

Einschulung! Hurra! (**inklusive Verlosung!**)

Werbung Und wir dürfen euch eine Zuckertüte verlosen! Aber dazu später mehr. Svenja und Sandra sind echte Künstler in ihrem eigenen Atelier und Laden „Coquetón“. Das Wort kommt aus dem spanischen und bedeutet „nett oder niedlich“. Aus ihren geschneiderten Zuckertüten werden kleine Kunstwerke, die auch nach der Einschulung noch als (Kuschel-)Kissen genutzt werden können. Svenja und Sandra sind beide Mütter und das findet sich auch im Laden wieder. Wunderschöne Kleidung für Kinder, kleine Spielzeuge und natürlich Zuckertüten sind hier großes Thema. Die Kleidung kann von der Stange gekauft, aber auch individuell angefertigt werden. Einen guten Überblick bietet der Onlineshop. Wichtig zu wissen ist, dass das Coquetón keine Änderungs- oder Maßschneiderei ist. Sowohl die Zuckertüten als auch die Kinderkleidung kann man im Onlineshop oder Laden kaufen oder sich anfertigen lassen. Auch Sonderwünsche wie eine Krabbeldecke,   Wickelunterlagen usw. sind möglich. Wer steckt hinter dem Coquetón? Sandra und Svenja sind Schwestern. Sie sind seit ca. 20 Jahren in Leipzig und das aus Überzeugung. Seit 6 Jahren betreiben sie den Laden Coquetón in der Kochstraße, das Label selbst …