Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kinderbuchempfehlung

5 Kinderbücher für mehr Vielfalt und Toleranz

Eine Buchkolumne von Sylvia Vahl Rassismus ist auch in unserer heutigen, oft bunt und tolerant-anmutenden Gesellschaft, immer noch ein großes Thema. Der Tod von George Floyd hat es jüngst wieder einmal gezeigt. Die weltweiten Proteste der #blacklivesmatters-Bewegung sollten darauf aufmerksam machen, doch jetzt, einige Wochen später, wird kaum noch darüber berichtet.   Ein Beitrag gegen Rassismus ist es unsere Kinder weltoffen zu erziehen, die Vielfältigkeit unserer Gesellschaft aufzuzeigen und die Chancen, die dies birgt. Toleranz gegenüber dem Anderssein, ein offener Blick und ein aufeinander zu gehen. Dabei können Kinderbücher helfen und deshalb stelle ich euch heute 5 Bücher vor, die hierfür hervorragend geeignet sind.   Ich bin anders als du – Ich bin wie du von Constanze von Kitzing   Wir alle sind unterschiedlich und haben dennoch Gemeinsamkeiten. Du bist klein und ich bin groß. Du malst mit rechts und ich mit links. Aber wir beide mögen gerne Pizza und wir kuscheln gerne. Jeder Einzelne ist einzigartig, einiges verbindet uns, anderes vielleicht auch nicht, aber gerade das ist doch so spannend. Constanze von Kitzing thematisiert …