Alle Artikel mit dem Schlagwort: Freizeittipps für Familien in Leipzig

Die Ferienhighlights im Herbst für Leipzig und Umgebung

Und da waren plötzlich schon wieder Ferien. Für viele Familien wird es dieses Jahr keine Reise in den Herbstferien geben, aber das heißt nicht, dass es langweilig werden muss. Im folgendem Beitrag haben wir ein paar Ferienhighlights im Herbst für Leipzig und Umgebung zusammengetragen. Und wenn ihr es euch doch lieber zu Hause gemütlich macht, dann haben wir auch da Tipps gegen Langeweile. Ponyreiten im Auwald Da schlägt sicher das Herz eines jeden kleinen Pferde-/Ponyfans höher. Der Reiterhof Lukas ist idyllisch schön gelegen. Mitten im Auwald kann man kurz vergessen, dass eine Großstadt in der Nähe liegt. Jeden Wochentag – außer donnerstags – kann man hier zwischen 12 und 17 Uhr Ponyreiten. An Wochenenden sogar ab 10 Uhr. Den gesamten Beitrag findet ihr hier. Familienyoga in der Bibliothek Südvorstadt am 23.10.2020 um 10 Uhr „Spaß und Entspannung für die ganze Familie Yoga ist ein wunderbares Mittel mit Freude Spannungen abzubauen, sich zu bewegen, zu dehnen und danach glücklich und entspannt zu sein. In diesem Workshop darf die ganze Familie teilnehmen. Mit vielen Elementen aus dem Kinder- …

Für Familien, die hoch hinaus wollen – Kletterhalle No Limit

Die Welt von oben zu betrachten macht riesigen Spaß. Umso mehr, wenn man sich den Weg an die Spitze selbst erarbeitet hat. In der Kletterhalle „No Limit“ im Leipziger Norden können bereits die Kleinsten erste Klettererfahrungen sammeln und werden behutsam an diese Sportart herangeführt – ein großartiger Familienausflug in Leipzig.   Und nicht nur kleine Sportler kommen in der Kletterhalle auf ihre Kosten. Im “No Limit” ist für jedes Niveau etwas dabei, daher eignet es sich hervorragend für einen Familienausflug in Leipzig. Das Klettern fördert die Konzentration, Koordination, stärkt das Selbstbewusstsein und die allgemeine Fitness. In der großen Kletterhalle finden Kurse und Gruppenangebote für Schulkinder und Erwachsene statt. Ein vielfältiges Angebot für jedes Alter   In einem separaten, bunt gestalteten Kleinkindbereich können die Kleinen auf sicherer Höhe bouldern, also klettern ohne Seil, und herumtoben. Klettern macht den meisten Kindern viel Spaß, sich an etwas hochzuziehen und Gegenstände zu erklimmen fällt ihnen leicht. Je nach Motorik des Kindes können schon die Zweijährigen erste Klettererfahrung sammeln, ihr Geschick unter Beweis stellen und sich dabei so richtig auspowern. …

Was ist los im Januar?

Das Jahr 2020 liegt vor uns wie ein großes neues Abenteuer. Auch in diesem Jahr versorgen wir euch wieder mit Insidertipps, Freizeitaktivitäten und Lieblingsorten in Lieblingsleipzig. Wir starten mit unseren Veranstaltungshighlights für den Januar: Magisches Tropenleuchten im Zoo 10. Januar bis 9. Februar Das Magische Tropenleuchten kehrt zurück: Vom 10. Januar bis zum 9. Februar 2020 erstrahlt die Tropenerlebniswelt Gondwanaland im Zoo Leipzig immer freitags bis sonntags in faszinierenden Farben und nimmt die Besucher mit auf eine unvergessliche Dschungelreise im Leipziger Winter. Während sich das Leuchten in den vergangenen beiden Jahren überwiegend auf die Tropenhalle beschränkte, entfaltet die Magie des Lichtes bei der dritten Auflage auch im Zoogelände seine Wirkung. Wenn’s stinkt und kracht ist’s Wissenschaft! 18. Januar im Kupfersaal Konrad Stöckel, bekannt aus diversen Fernseh- und Liveshows (ARD, ZDF, NDR, 3SAT etc.) als der durchgeknallte Professor mit der Einstein-Frisur, beglückt uns mit seinem neuen gnadenlosen Programm! Wie kann man mit einem Vakuum Dinge durch den Raum pfeffern? Warum man sich mit Pyrowatte nicht abschminken und keine T-Shirts aus Blitzbaumwolle tragen sollte. Warum ist Überdruck …

111 Orte in Leipzig für Kinder – Ein Stadtführer für die ganze Familie

Leipzig – Messestadt, Kunst und Kultur, aufstrebend und hipp. Doch was bietet die Sachsenmetropole für Kinder? Da fallen natürlich sofort der Zoo oder der Freizeitpark vor den Toren der Stadt ein. Dass Leipzig darüber hinaus noch viel mehr für kleine Entdecker zu bieten hat, weiß unsere liebe Priska und hat ihr Wissen zwischen zwei Buchdeckel gepresst. Priska ist nicht nur Mitgründern des Rosa Krokodil, sonder auch Autorin! Ihr erstes Buch: „111 Orte in Leipzig für Kinder, die man gesehen haben muss“ ist heute erschienen. Sie selbst ist waschechte Leipzigerin, in Probstheida geboren und wohnt mittlerweile mit ihrer eigenen Familie in diesem Stadtteil. Insgesamt fünf Monate lang erkundete Priska mit ihren drei Mädchen die Stadt. „Das war gar nicht viel Zeit für 111 Orte, eher eine Art Speed-Dating“, stellt sie rückblickend fest. „Doch dadurch konnte ich die ganze Stadt noch einmal ganz anders kennenlernen. Ich war in Stadtteilen, in denen ich normalerweise nie bin, in Ecken, die ich vorher noch nie gesehen habe.“   So viel zu entdecken Zwei Stadtteile haben Priska bei ihrer Recherche besonders …

Unsere Veranstsltungshighlights im September

Der goldene September hält Einzug in unsere schöne Stadt. Nach dem Super-Sommer können wir nun alle durchatmen, die letzen warmen Sonnenstrahlen genießen und viel Draußen erleben. Das Team vom Rosa Krokodil hat wieder allerlei Veranstaltungen gesammelt und in unserem Kalender für euch zusammengestellt. Unsere Highlights gibt es hier: Yakari und kleiner Donner – Pferdeshow für die ganze Familie 5. bis 15 September Der kleine Zeichentrick-Held Yakari ist auf großer Deutschland-Tour und zwar im größten Indianerzelt der Welt! Seid live dabei, wenn Yakari das erste Mal auf seinen treuen Freund Kleiner Donner trifft und anschließend mit ihm viele spannende Abenteuer erlebt. Die Besonderheit dabei: In der europaweit einzigartigen Show für die ganze Familie werden neben echten Schauspielern auch echte Pferde zu erleben sein. Temperamentvolle Appaloosa-Schecken werden Yakaris tierische Freunde Kleiner Donner, Großer Grauer und Schneller Blitz darstellen. Insgesamt wird das Ensemble aus über 60 zwei- und vierbeinigen Mitwirkenden bestehen. Darunter auch ausgezeichnete Akrobaten und Komiker. Die ganze Show wurde in enger Zusammenarbeit mit den Yakari-Schöpfern Derib und Job entwickelt. Tickets und alle weiteren Informationen gibt es …

Das „Airlebnis“ für die ganze Familie

Schwalben fliegen zwitschernd über das Rosental, der Sommertag nähert sich träge dem Ende. Die halbe Stadt ist unterwegs, bewaffnet mit karierten Decken, Campingstühlen und prall gefüllten Picknickkörben. Ihr Ziel: das Zooschaufenster, welches sich an diesem Abend in den größten Konzertsaal überhaupt verwandelt. Jedes Jahr aufs Neue ist es für mich DAS Event, das den Leipziger Sommer einleitet: das Klassik airleben im Rosental. An zwei Abenden spielt das weltberühmte Gewandhausorchester unter freiem Himmel und schließt damit traditionell seine Saison ab. Die Atmosphäre dieser Konzerte ist einzigartig. Man muss nicht mal ein großer oder kleiner Klassikfan sein, um das genießen zu können. Jedes Jahr verabreden wir uns mit Freunden zu einem fulminanten Picknick und lauschen der Musik. (Im letzen Jahr spielte das Orchester grandiose Filmmusik, von Star Wars bis zu Harry Potter). Und immer sind unsere Kinder mit dabei. Während ein klassisches Konzert mit Kleinkindern undenkbar wäre, bietet sich hier die  Möglichkeit für die ganze Familie Klassik zu erleben. Den Minimann nehme ich zu diesen Konzerten schon mit, seitdem es ihn gibt (sogar schon als Bauchbewohner). Tipps für …

Unsere Veranstaltungshighlights im Juni

Der Sommer ist mit einem Schlag in Leipzig angekommen. Unsere Schwimmbäder haben endlich die Badesaison eingeläutet, vor den Eisläden bilden sich lange Schlangen und die ganze Stadt flirrt voller Energie. Im schönen Juni steht so einiges auf der Agenda und gerade für Familien wird wieder viel geboten.  Wir verraten euch, was unsere Highlights in diesem Monat sind: Leipziger Stadtfest 7. bis 9 Juni 2019 in der Innenstadt Unter dem Motto „Mein Leipzig – Mein Stadtfest“ wird an drei Tagen und vier Schauplätzen (Markt, Augustusplatz, Nikolaikirchhof und Leuschnerplatz) gefeiert. Auf drei großen Bühnen gibt es allerlei Musik, Lichtshows, ein irisches Dorf und kulinarische Höhepunkte. Auch die kleinen Stadtfest-Besucher erwartet dieses Jahr wieder Spiel, Spaß und Spannung auf dem Augustusplatz. Vor dem Paulinum sowie dem Gewandhaus zu Leipzig finden sich zahlreiche Attraktionen von Belantis on Tour sowie der Toggo Tour. Letztere bringt in diesem Jahr die Schlager-Boyband Feuerherz und die Kinderstars von „Kidz Bop Germany“ auf die eigene Bühne. Mehr Infos und das komplette Programm findet ihr hier. Historisches Gründerzeitspektakel 8. bis 10. Juni im Zoo Leipzig Zum …

Unsere Veranstaltungs-Highlights im März

Der schönste Monat für das Herz ist und bleibt der Monat März. Das zumindest behauptet der Volksmund. Der Frühling nähert sich nun mit großen Schritten und mit ihm halten wieder bunte Farben und Lebenslust Einzug in unsere schöne Stadt. Spürt ihn nun auch den Tatendrang? Raus an die frische Luft, was erleben! Wir sagen euch, was ihr im März nicht verpassen dürft. Los geht’s: Das 10. Kinderjazzfestival in Leipzig 1. bis 3. März Das Kinderjazzfestival in Leipzig ist das einzige seiner Art in Deutschland. Jungem engagierten Jazz-Nachwuchs wird hier eine Bühne geboten. Ob als Band oder Solist, wer zwischen vier und sechzehn Jahren alt ist und sich für Jazz interessiert, ist bei der Veranstaltung richtig. An drei Tagen gibt es Konzerte, Workshops und Jamsessions. Die Dozenten der Workshops sind allesamt international erfahrene Jazzmusiker und Musikpädagogen. Anmeldung zu den Bandworkshops auf www.kidsjazz.de Das Festival findet an verschiedenen Veranstaltungsorten statt. Jugend forscht Regionalwettbewerb Nordwestsachsen 7.  März im Neuen Rathaus In den sieben MINT-Kategorien Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik präsentieren Schüler/-innen ihre innovativen …