Alle Artikel mit dem Schlagwort: Familienfreundliche Lokale Leipzig

Lieblings-Biergärten für die ganze Familie, Teil II

Naherholung wird in Leipzig groß geschrieben. Neben zahlreichen Parkanlagen, dem traumhaft schönen Auenwald und der großen Seenlandschaft laden im Sommer vor allem Biergärten zum Verweilen ein. Für einen entspannten Familienausflug haben wir bereits letztes Jahr diese Tipps geteilt, in diesem Jahr geht es weiter.   Schreber’s Zwischen Jahnallee und Käthe-Kollwitz-Straße befindet sich eine  kleine Schrebergartenanlage, die das trubelige Stadtleben für eine Weile ausblendet. Genau dort liegt die Gaststätte Schreber‘s. Im Sommer gibt es dort einen großen Biergarten unter hohen Bäumen. Die Kinder kann man hier einfach herumtollen lassen, da weit und breit keine Straße in Sicht ist. Ein gutes Stück von den Tischen entfernt ist ein Spielplatz mit Schaukeln, Wippen und Sandkasten. Was will man mehr? Adresse: Aachener Straße 7, 04109 Leipzig Öffnungszeiten: Mi bis Fr ab 16 Uhr, Sa und So ab 11 Uhr   Philippus-Biergarten Biergarten und Kirche, geht das? Klar! Zwischen Philippuskirche und Karl-Heine-Kanal öffnet der idyllische Kirchgarten donnerstags bis sonntags seine Tore. Live Musik und Theatervorführungen runden das Freilufterlebnis ab. Adresse: Aurelienstraße 54 (Eingang Helmholtzstraße), 04177 Leipzig Öffnungszeiten: Do und Fr …

Kaffee, Kuchen, Kind – die schönsten Cafés (Teil 1)

Es gibt fast nichts Schöneres im Leben, als den Feierabend mit Kaffee, Kuchen und Kind zu genießen. Es gibt auch nichts Schöneres, als wenn man dabei in einem tollen Café sitzt, Freunde trifft und die Kinder ebenfalls glücklich sind. Wo aber gibt es diese Orte? Vorab: In Leipzig gibt es unheimlich viele, versteckte, kinderfreundliche Orte. Aber manchmal ist die Spielkiste nicht groß genug, der Spielplatz komplett uneinsichtig oder überfüllt, der Kaffee nicht lecker und, und, und. Daher beschränken wir unsere Auswahl auf die wirklich empfehlenswerten Cafés, diejenigen, zu denen wir immer wieder gehen und die unser Herz, unseren Gaumen und unsere Kinder immer wieder glücklich machen. Unser ganzes Autorenteam sucht und be-sucht dabei ganz Leipzig. Damit ihr nicht so lange warten müsst und die Artikel nicht endlos lang werden, hier nun Teil 1 unserer Lieblingscafés mit Kind. (Übrigens, wer gern frühstücken gehen möchte: Hier sind unsere Top 5 der Frühstücksmöglichkeiten mit Kind in Leipzig.) Das Museumscafé Goetz Neben dem Kindermuseum Unikatum gibt es ein Café. Für Familien. Mit tollem Kaffee, Kuchen, Brettspielen, Büchern und im …

Die 5 schönsten Cafés für ein entspanntes Familienfrühstück

Als wir noch kein Kind hatten zählte ein ausgedehnter Brunch zu meinen liebsten Wochenendbeschäftigungen. Leipzig bietet so viele schöne Cafés in denen man spät am Morgen ein köstliches Frühstück genießen und dabei stundenlang Magazine lesen kann. Doch mit Kind? Alles andere als entspannt, für keinen der Beteiligten. Einmal habe ich es versucht und den Mini in eines meiner Lieblingscafés mitgenommen. Statt endlos langem Frühstücken in entspannter Atmosphäre artete der Besuch in einen Nahkampf aus. Ständig krabbelte ich dem Kind hinterher, das gedankenversunken mit seinen Autos auf dem Boden lag und damit den Kellnern das Leben schwer machte. Überall klebte Marmelade, das Saftglas ging zu Bruch, die anderen Gäste schauten pikiert und ich ließ schließlich das fast unangetastete Frühstück einpacken. Dieser Feldversuch scheiterte kläglich. Doch so muss das nicht laufen! Es gibt ein paar Cafés in Leipzig, da kann man selbst mit Kind entspannt eine Tasse Kaffee und ein großes Frühstück genießen. Wir verraten euch wo: Die Brotschule Geschmeidig gleiten die Türen zur Brotschule auf und der warme Duft nach frischen Brötchen schwebt den Besuchern entgegen. …