Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ausflug Leipzig mit Kindern

Drei Orte rund um Leipzig, die man mit Kindern besuchen muss

Unsere liebe Priska, Mitgründerin des Rosa Krokodils, Mutter von drei Töchtern und Autorin, hat ein neues Buch herausgebracht. „Leipzig. Unterwegs mit deinen Lieblingsmenschen“ heißt es und hält 85 reizvolle Orte und außergewöhnliche Aktivitäten für Freundinnen, Paare, Geschwister und Familien bereit. Als besonderes Schmankerl verrät Priska in diesem Beitrag, welche drei Orte sie mit ihrer Familie auf alle Fälle wieder besuchen wird. UUUUND wir verlosen drei Exemplare ihres neuen Buches. Mehr dazu, erfahrt ihr am Ende des Beitrags. Die Lieblingsorte von Priska Püchau – Ein Schloss wie im Märchen „Püchau, mit der ersten Erwähnung im Jahre 924, ist der älteste urkundlich erwähnte Ort in Sachsen. Aber nicht nur aus historischer Perspektive ist dieser Ort beeindrucken. Das Schloss verzaubert und bezaubert gleichzeitig. Es erinnert an Cinderella oder andere Märchen und betritt man das Anwesen, hat man sofort das Gefühl man wäre in alten Zeiten. Man sieht den Stall, in dem bereits Napoleon sein Pferd untergestellt hatte. Man kann durch das Schloss stromern, sich die Räumlichkeiten ansehen und sogar in das Verließ hinein schauen. Alles auf eigene Faust, mit …

Die Ferienhighlights im Herbst für Leipzig und Umgebung

Und da waren plötzlich schon wieder Ferien. Für viele Familien wird es dieses Jahr keine Reise in den Herbstferien geben, aber das heißt nicht, dass es langweilig werden muss. Im folgendem Beitrag haben wir ein paar Ferienhighlights im Herbst für Leipzig und Umgebung zusammengetragen. Und wenn ihr es euch doch lieber zu Hause gemütlich macht, dann haben wir auch da Tipps gegen Langeweile. Ponyreiten im Auwald Da schlägt sicher das Herz eines jeden kleinen Pferde-/Ponyfans höher. Der Reiterhof Lukas ist idyllisch schön gelegen. Mitten im Auwald kann man kurz vergessen, dass eine Großstadt in der Nähe liegt. Jeden Wochentag – außer donnerstags – kann man hier zwischen 12 und 17 Uhr Ponyreiten. An Wochenenden sogar ab 10 Uhr. Den gesamten Beitrag findet ihr hier. Familienyoga in der Bibliothek Südvorstadt am 23.10.2020 um 10 Uhr „Spaß und Entspannung für die ganze Familie Yoga ist ein wunderbares Mittel mit Freude Spannungen abzubauen, sich zu bewegen, zu dehnen und danach glücklich und entspannt zu sein. In diesem Workshop darf die ganze Familie teilnehmen. Mit vielen Elementen aus dem Kinder- …

Was ist los im Februar? Unsere Veranstaltungstipps

FamilienSpieleFest Samstag, 8. Februar Jedes Jahr lädt die Stadt Leipzig zu Beginn der Winterferien zum FamilienSpieleFestein. Erstmalig wird das Fest das Neue Rathaus verlassen und von 13 bis 19 Uhr auf dem Campus Jahnallee der Universität Leipzig stattfinden. Hier können große und kleine Besucher wieder unbekannte Spiele entdecken, neue Spielpartner finden und einen Familienspielnachmittag in außergewöhnlicher Umgebung verbringen. Eingeladen sind alle Familien, Kinder aller Altersgruppen, Jugendliche und Junggebliebene, Großeltern mit und ohne Enkelkinder, Singles, Spieler – einfach alle, die Lust haben, das Rathaus spielend zu erobern und die Vielfalt der Spielewelt zu entdecken. Polarleuchten in Leipzig Samstag, 8. Februar Wenn man sich jenseits der Polarkreise aufhält, kann man sie fast täglich sehen: Die Polarlichter, auch „Aurora borealis beziehungsweise australis“ genannt. Grundvoraussetzung für ihr Erscheinen sind dunkle, klare Winternächte, denn dann lässt sich der bunte Lichtzauber am besten beobachten. Die Reaktionen beim Anblick der Polarlichter reichen dabei von Faszination über Verzauberung bis hin zu Ehrfurcht. Dieses farbenprächtige Lichtspektakel kann man in unseren Gefilden für gewöhnlich nicht beobachten. Doch eine besondere Installation macht es einmalig möglich. Die Polarlichter …

Die Schiffsmühle in Grimma: Ausflug mit Kindern

Überlegt ihr auch von Zeit zu Zeit wo ihr spontan mit den Kindern einen Nachmittag verbringen könnt? Wohin man mal eben einen kleinen Familienausflug am Wochenende starten könnte? Oder welche hübschen Ecken es in und um Leipzig gibt, die ihr noch nicht entdeckt habt? Dann wird es höchste Zeit für unseren „Liebling der Woche“. Hier stellen wir euch jeden Donnerstag einen Ort vor, den das Team vom Rosa Krokodil besonders mag, oder selbst gerade neu entdeckt hat. Wir hoffen, dass wir euch damit inspirieren, euren Alltag etwas bunter machen und euch helfen Lieblingsleipzig noch besser kennenzulernen. Also legen wir los, es gibt viel zu entdecken!   Einen dieser zauberhaften Erholungsorte, findet man in Grimma. Direkt an der Mulde gibt es Minigolf, ein kleines Museum und ein wunderschönes Restaurant. Dieser Ort verzaubert und bezaubert die ganze Familie. Es ist einer dieser Traditionsorte, bei dem man sich die ganze Zeit vorstellt, jedes Jahr als Familie genau hier einen Osterbrunch zu machen und an der Mulde bei einem gemächlichen Spaziergang, Ostereier zu suchen. Die Schiffsmühle ist in erster …