Autor: prislacht

Lela Leipzig: Vorhilfe statt Nachhilfe – wie lerne ich zu lernen? Teil 3

Hallo liebe Schul-Kids zu Hause, das hat von uns noch keiner erlebt, wir befinden uns in total verrückten Zeiten. Plötzlich reden alle von Home-Office und Home-Schooling. Aber wie das funktionieren soll, das verrät keiner. Die Gefahr ist groß, dass hierbei Stress und Streit entstehen.   In diesem heimischen Durcheinander verstecken sich aber auch Chancen. Nach unserer Philosophie des Lela-Leipzig-Teams sollte das Lernen immer vom Menschen und seiner einzigartigen Lernpersönlichkeit her aufgebaut sein. Der Lerngegenstand, also die zu erarbeitenden Hausaufgaben, müssen dann so an­ gepasst werden, dass es zur Persönlichkeit passt. Der Freiraum, der ohne das enge Korsett des vom Lehrer dominierten Unterrichts entsteht, könnte nun zur Entfaltung deiner eigenen Lernpersönlichkeit beitragen.  

Lela Leipzig: Vorhilfe statt Nachhilfe – wie lerne ich zu lernen?

Hallo liebe Schul-Kids zu Hause, das hat von uns noch keiner erlebt, wir befinden uns in total verrückten Zeiten. Plötzlich reden alle von Home-Office und Home-Schooling. Aber wie das funktionieren soll, das verrät keiner. Die Gefahr ist groß, dass hierbei Stress und Streit entstehen.   In diesem heimischen Durcheinander verstecken sich aber auch Chancen. Nach unserer Philosophie des Lela-Leipzig-Teams sollte das Lernen immer vom Menschen und seiner einzigartigen Lernpersönlichkeit her aufgebaut sein. Der Lerngegenstand, also die zu erarbeitenden Hausaufgaben, müssen dann so an­ gepasst werden, dass es zur Persönlichkeit passt. Der Freiraum, der ohne das enge Korsett des vom Lehrer dominierten Unterrichts entsteht, könnte nun zur Entfaltung deiner eigenen Lernpersönlichkeit beitragen. In diesem Sinne werden wir mit dir in sieben Schritten zuerst deine Lernpersönlichkeit definieren und dann dein zu dir passendes, individuelles Lernkonzept erarbeiten.        

Lela Leipzig: Vorhilfe statt Nachhilfe – wie lerne ich zu lernen?

Hallo liebe Schul-Kids zu Hause, das hat von uns noch keiner erlebt, wir befinden uns in total verrückten Zeiten. Plötzlich reden alle von Home-Office und Home-Schooling. Aber wie das funktionieren soll, das verrät keiner. Die Gefahr ist groß, dass hierbei Stress und Streit entstehen.   In diesem heimischen Durcheinander verstecken sich aber auch Chancen. Nach unserer Philosophie des Lela-Leipzig-Teams sollte das Lernen immer vom Menschen und seiner einzigartigen Lernpersönlichkeit her aufgebaut sein. Der Lerngegenstand, also die zu erarbeitenden Hausaufgaben, müssen dann so an­ gepasst werden, dass es zur Persönlichkeit passt. Der Freiraum, der ohne das enge Korsett des vom Lehrer dominierten Unterrichts entsteht, könnte nun zur Entfaltung deiner eigenen Lernpersönlichkeit beitragen. In diesem Sinne werden wir mit dir in sieben Schritten zuerst deine Lernpersönlichkeit definieren und dann dein zu dir passendes, individuelles Lernkonzept erarbeiten. 1. EIN GEHIRN – ZWEI HÄLFTEN Das wichtigste Organ beim Lernen ist das Gehirn, weswegen wir dir heute die sehr unterschiedlichen Arbeitsweisen beider Gehirnhälften vorstellen. Da jeder Mensch beim Lernen und Arbeiten eine Lieblingsgehirnhälfte hat, hast du hier den ersten Anhaltspunkt …

Artikel der Woche 4.5.-10.5.

Wir eröffnen hier eine neue Rubrik, wollen euch wöchentlich coole Artikel verlinken, die vielleicht regional interessant sind, aber vor allem euch als Eltern interessieren könnten. Artikel, die begeistern, zum Diskutieren anregen und inspirieren. Viel Freude diese Woche beim Stöbern, Kaffee trinken und lesen.   Absurde Erwartungen an moderne Mütter: „Mamas, geht zurück in den Job, bevor ihr euch von der Geburt erholt habt. (..) Sorgt dafür, dass die gläserne Decke gesprengt wird und ihr die besten der Besten werdet“. , so Friedberg. Frauen sollen der Gesellschaft zeigen, dass sie alles können und schaffen, egal wie hoch die Kosten dafür sind. Dieser Punkt spricht das Problem an, dass Frauen nach der Geburt häufig Angst davor haben, nicht mehr in ihren Beruf zurückzufinden. Dem liegt nichts anderes zugrunde, als verrostete Strukturen im Arbeitsleben. Wenn es normal ist, dass Frauen und Männer nach der Geburt eines Kindes in Karenz gehen, werden Frauen seltener das Gefühl haben, dass sie noch mehr leisten müssen. Hier geht´s zum Artikel       Easy Peasy Bastelidee zum Muttertag Also basteln wir dieses …

Artikel der Woche 27.4.-3.5.

Wir eröffnen hier eine neue Rubrik, wollen euch wöchentlich coole Artikel verlinken, die vielleicht regional interessant sind, aber vor allem euch als Eltern interessieren könnten. Artikel, die begeistern, zum Diskutieren anregen und inspirieren. Viel Freude diese Woche beim Stöbern, Kaffee trinken und lesen.   Die Dresdner Fotografen Timm und Judith haben ihre eigene Familie in Zeiten von Corona fotografisch und auf ihrem Blog festgehalten. Diese Fotos sind unfassbar schön, ehrlich und ungestellt. Es lohnt sich, sie sich mal anzuschauen. „Entstanden ist eine Familienreportage, die die Tage unseres Osterwochenendes daheim in Dresden zeigt. Auf den Fotos seht ihr neben uns als Familie noch unsere Mitbewohner, zwei supernette junge Menschen, die in der Durchgangswohnung vor unserer Wohnung wohnen und für die Kinder fest zur Familie gehören. Die ganze Familie bedeutet für unsere Kinder immer auch diese zwei. Für uns sind diese Fotos jetzt schon ein Schatz, wir freuen uns jetzt sehr über diese kostbaren Erinnerungen an das Leben in Zeiten von Corona.“ Hier geht´s zum Artikel   Hier kommen die besten Spielideen für faule Eltern, die sich …

(Trost-) Buchmesse in Leipzig

In dieser verrückten Zeit, in der jede Stunde etwas Neues passiert, die Medien uns leicht verrückt machen und Corona wie ein Damoklesschwert über unseren Köpfen hängt, müssen wir auf unsere geliebte Buchmesse verzichten. Aber, und das ist ein Glück, Bücher gibt es trotzdem. Weil sich unzählig viele Blogger, Autoren und Verlage Gedanken gemacht haben, wird es eine Online Buchmesse geben, mit vielen Verlosungen und Aktionen. Wir haben für euch gesammelt und wünschen euch viel Spaß bei eurer Onlinemesse.   Veranstaltungen in Leipzig Zum jetzigen Zeitpunkt finden noch einige Veranstaltungen und Lesungen in Leipzig statt.  Einige Verlage oder Buchhandlungen halten an ihren Programmpunkten fest. Welche das sind, findet ihr hier in einer guten Übersicht. Da eine Veranstaltung in der Übersicht fehlt, haben wir sie hier extra für euch. Vom 13.-14. März lesen ganz viele Leipziger Autoren aus verschiedensten Werken im Hugendubel in der Petersstraße. Hier geht´s zur Veranstaltung Online Buchmessen, Verlosungen, Goodie Bags und alternative Veranstaltungen Wir haben gesucht und gefunden. Bei Seitenhain.de gibt es ALLE Verlinkungen, die ihr euch nur vorstellen könnt. Es gibt sogar …

Die Schulkinowochen in Sachsen * wir verlosen einen Klassensatz Kinokarten*

*unbezahlte Werbung Vom 23. März bis 3. April 2020 öffnen 46 Kinos ihre Säle für sächsischen Schülerinnen und Schüler. Gezeigt wird ein Programm aus 50 Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen. Besonderes Augenmerk wird auf die filmpädagogische Begleitung der Filme gelegt. Zu jedem Film erhalten Lehrkräfte Unterrichtsmaterialien, die eine Vor- und Nachbereitung des Kinobesuchs garantieren. Zudem gibt es ein breites Angebot an Filmgesprächen mit Filmpädagoginnen und -pädagogen, die im Anschluss an den Film direkt im Kino stattfinden. Die SchulKino-Wochen finden bereits zum 13. Mal in Sachsen statt und richten sich an Schulklassen aller Altersstufen und Schularten. Die 50 gezeigten Filme haben alle thematische Bezüge zu Lehrplaninhalten. Erwartet werden rund 25.000 Besucherinnen und Besucher. Eröffnet werden die SchulKinoWochen Sachsen am 23. März 2030 um 10.30 Uhr im Kino Welttheater in Frankenberg mit dem Animationsfilm „Fritzi – Eine Wendewundergeschichte“ in Anwesenheit des Regisseurs Ralf Kukula. Hier findet man alle Filme in einer perfekten Übersicht. Ab 5.3. wird es knapper, da gibt es dann weniger Filme und Kinos zur Auswahl. Kostenpunkt: Der Eintritt beträgt 3,50 Euro, für Lehrkräfte und Begleitpersonen …

Lieblingsort: Der größte Indoorspielplatz in Mitteldeutschland

In Halle gibt es einen Indoorspielplatz, der so groß ist, dass man nach 3 Stunden immer noch nicht alles gesehen hat. Er befindet sich in einer alten Schule und genau das macht ihn so besonders. Denn die Klassenzimmer wurden umgebaut und in ihnen befinden sich nun ein Labyrinth, Kletterbauten, eine ElektroKart-Bahn, ein Schwarzlicht – Minigolf, eine Kugelwelt, einen Indoorpool für Boote und Bälle, Trampoline und, und, und. Für Kleinkinder gibt es einen extra Bereich, so dass die Möglichkeit besteht, auch die Kleinen in Ruhe toben zu lassen. Platz ist reichlich vorhanden, auch Platz zum Hinsetzen und Essen. Was man wissen muss: Stoppersocken sind gut. T-Shirts auch. Die Kinder toben und schwitzen Essen gibt es für ca 5 € (Pommes und Schnitzel) Für Riesentrampolin, Boote, ElektroKart und Wasserball muss man extra zahlen   Adresse: Zeitzer Str 10, 06132 Halle (Saale) Homepage Öffnungszeiten Dienstag-Freitag 14-19 Uhr; Sa, So- und Feiertag 10-19 Uhr; Ferien (Sachsen und Sachsen-Anhalt) 11-18 Uhr

#blogfamiliär in Leipzig – Neue Medien und Erziehung

Was macht mein Kind im Netz? Was kann ich ihm erlauben? Wie kann ich es sensibilisieren? Wie lassen sich Medien positiv nutzen? Und welche Vorbildfunktion habe ich selbst? Das sind Fragen, die sich alle Eltern stellen. Und für sie ist die Veranstaltung #blogfamiliär gedacht. Wann:     Dienstag | 18/02/2020, 17.00 Uhr Wo:          Haba Digitalwerkstatt, Brühl 48, 04109 Leipzig Tickets: gibt es hier Veranstaltung auf Facebook: hier Über Blogfamiliär Die Blogfamilia ist die größte Familienblogger Versammlung und Veranstaltung 1x im Jahr in Berlin. Damit aber jeder, nicht nur Blogger, einmal in den Genuss eines solchen Treffens kommet, gibt es Blogfamiliär. Kleiner, genauso fein und im familiären Rahmen setzen sich die Macher von der Blogfamilia mit euch zusammen. Zum Netzwerken, Weiterbilden und Diskutieren. Es dreht sich bei dieser Veranstaltung alles um das Thema Digitale Bildung. Sie richten sich damit wie schon gesagt, nicht nur an Elternblogger*innen, sondern ganz bewusst an alle interessierten Eltern, an Lehrer*innen und Erzieher*innen, aber auch an Unternehmen, die sich im Dschungel der Digitalisierung einen Wegweiser wünschen. Das alles geschieht in der wohlbekannten Blogfamilia-Atmosphäre: familiär, …

Filmtipps im Januar

Wir testen Filme für euch. Wenn sie empfehlenswert sind, erzählen wir euch davon. Denn es gibt doch nichts Schöneres, als gemütlich im Kino Popcorn zu knabbern oder gemeinsam mit der Familie auf dem Sofa einen Film zu schauen, denn alle gut finden.   Vier zauberhafte Schwestern   Der Kinofilm zur gleichnamigen Buchreihe von Sheridan Winn entführt seine Zuschauer in eine skurrile Welt voller Magie, Freundschaft und ungelöster Rätsel.   An ihrem neunten Geburtstag entdeckt Sky (Leonore von Berg), dass sie magische Fähigkeiten hat. Schon bald erfährt sie, dass ihre drei Schwestern Flame (Laila Padotzke), Marina (Hedda Erlebach) und Flora (Lilith Jona) ebenfalls solche Kräfte besitzen. Gemeinsam können sie die vier Elemente beherrschen. Doch auch die böse Zauberin Glenda (Katja Riemann) zeigt großes Interesse an dieser Macht mit der sie die Weltherrschaft an sich reißen will und versucht alles um die Mädchen auseinander zu bringen. Diese bereiten sich gerade auf einen Musik-Talentwettbewerb vor und spicken den Film mit frischen Gute-Laune-Songs. Allerdings erkennt Glenda die Musik als den Schwachpunkt der Schwestern und schafft es einen Keil zwischen …