Autor: prislacht

(Trost-) Buchmesse in Leipzig

In dieser verrückten Zeit, in der jede Stunde etwas Neues passiert, die Medien uns leicht verrückt machen und Corona wie ein Damoklesschwert über unseren Köpfen hängt, müssen wir auf unsere geliebte Buchmesse verzichten. Aber, und das ist ein Glück, Bücher gibt es trotzdem. Weil sich unzählig viele Blogger, Autoren und Verlage Gedanken gemacht haben, wird es eine Online Buchmesse geben, mit vielen Verlosungen und Aktionen. Wir haben für euch gesammelt und wünschen euch viel Spaß bei eurer Onlinemesse.   Veranstaltungen in Leipzig Zum jetzigen Zeitpunkt finden noch einige Veranstaltungen und Lesungen in Leipzig statt.  Einige Verlage oder Buchhandlungen halten an ihren Programmpunkten fest. Welche das sind, findet ihr hier in einer guten Übersicht. Da eine Veranstaltung in der Übersicht fehlt, haben wir sie hier extra für euch. Vom 13.-14. März lesen ganz viele Leipziger Autoren aus verschiedensten Werken im Hugendubel in der Petersstraße. Hier geht´s zur Veranstaltung Online Buchmessen, Verlosungen, Goodie Bags und alternative Veranstaltungen Wir haben gesucht und gefunden. Bei Seitenhain.de gibt es ALLE Verlinkungen, die ihr euch nur vorstellen könnt. Es gibt sogar …

Die Schulkinowochen in Sachsen * wir verlosen einen Klassensatz Kinokarten*

*unbezahlte Werbung Vom 23. März bis 3. April 2020 öffnen 46 Kinos ihre Säle für sächsischen Schülerinnen und Schüler. Gezeigt wird ein Programm aus 50 Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen. Besonderes Augenmerk wird auf die filmpädagogische Begleitung der Filme gelegt. Zu jedem Film erhalten Lehrkräfte Unterrichtsmaterialien, die eine Vor- und Nachbereitung des Kinobesuchs garantieren. Zudem gibt es ein breites Angebot an Filmgesprächen mit Filmpädagoginnen und -pädagogen, die im Anschluss an den Film direkt im Kino stattfinden. Die SchulKino-Wochen finden bereits zum 13. Mal in Sachsen statt und richten sich an Schulklassen aller Altersstufen und Schularten. Die 50 gezeigten Filme haben alle thematische Bezüge zu Lehrplaninhalten. Erwartet werden rund 25.000 Besucherinnen und Besucher. Eröffnet werden die SchulKinoWochen Sachsen am 23. März 2030 um 10.30 Uhr im Kino Welttheater in Frankenberg mit dem Animationsfilm „Fritzi – Eine Wendewundergeschichte“ in Anwesenheit des Regisseurs Ralf Kukula. Hier findet man alle Filme in einer perfekten Übersicht. Ab 5.3. wird es knapper, da gibt es dann weniger Filme und Kinos zur Auswahl. Kostenpunkt: Der Eintritt beträgt 3,50 Euro, für Lehrkräfte und Begleitpersonen …

Lieblingsort: Der größte Indoorspielplatz in Mitteldeutschland

In Halle gibt es einen Indoorspielplatz, der so groß ist, dass man nach 3 Stunden immer noch nicht alles gesehen hat. Er befindet sich in einer alten Schule und genau das macht ihn so besonders. Denn die Klassenzimmer wurden umgebaut und in ihnen befinden sich nun ein Labyrinth, Kletterbauten, eine ElektroKart-Bahn, ein Schwarzlicht – Minigolf, eine Kugelwelt, einen Indoorpool für Boote und Bälle, Trampoline und, und, und. Für Kleinkinder gibt es einen extra Bereich, so dass die Möglichkeit besteht, auch die Kleinen in Ruhe toben zu lassen. Platz ist reichlich vorhanden, auch Platz zum Hinsetzen und Essen. Was man wissen muss: Stoppersocken sind gut. T-Shirts auch. Die Kinder toben und schwitzen Essen gibt es für ca 5 € (Pommes und Schnitzel) Für Riesentrampolin, Boote, ElektroKart und Wasserball muss man extra zahlen   Adresse: Zeitzer Str 10, 06132 Halle (Saale) Homepage Öffnungszeiten Dienstag-Freitag 14-19 Uhr; Sa, So- und Feiertag 10-19 Uhr; Ferien (Sachsen und Sachsen-Anhalt) 11-18 Uhr

#blogfamiliär in Leipzig – Neue Medien und Erziehung

Was macht mein Kind im Netz? Was kann ich ihm erlauben? Wie kann ich es sensibilisieren? Wie lassen sich Medien positiv nutzen? Und welche Vorbildfunktion habe ich selbst? Das sind Fragen, die sich alle Eltern stellen. Und für sie ist die Veranstaltung #blogfamiliär gedacht. Wann:     Dienstag | 18/02/2020, 17.00 Uhr Wo:          Haba Digitalwerkstatt, Brühl 48, 04109 Leipzig Tickets: gibt es hier Veranstaltung auf Facebook: hier Über Blogfamiliär Die Blogfamilia ist die größte Familienblogger Versammlung und Veranstaltung 1x im Jahr in Berlin. Damit aber jeder, nicht nur Blogger, einmal in den Genuss eines solchen Treffens kommet, gibt es Blogfamiliär. Kleiner, genauso fein und im familiären Rahmen setzen sich die Macher von der Blogfamilia mit euch zusammen. Zum Netzwerken, Weiterbilden und Diskutieren. Es dreht sich bei dieser Veranstaltung alles um das Thema Digitale Bildung. Sie richten sich damit wie schon gesagt, nicht nur an Elternblogger*innen, sondern ganz bewusst an alle interessierten Eltern, an Lehrer*innen und Erzieher*innen, aber auch an Unternehmen, die sich im Dschungel der Digitalisierung einen Wegweiser wünschen. Das alles geschieht in der wohlbekannten Blogfamilia-Atmosphäre: familiär, …

Es muss nicht immer ein großer Zoo sein Teil III – ein Ausflug in den Tiergarten Eilenburg

Nein, Elefant Tiger und Co. können die Gäste des Tierparks Eilenburg nicht erwarten. Dafür können die kleinen Besucher mit etlichen „Bewohnern“ auf Tuchfühlung gehen und das hat ja seinen ganz eigenen Reiz. Wir lieben kleine Tierparks. Das hat dreierlei Gründe: Wir entdecken gern Neues, denn ehrlich: Es ist immer irgendwann langweilig, immer dieselben Wege zu laufen. Ein bisschen Abwechslung tut gut! Wir behalten den Überblick. Das Kind ist verschwunden? Im kleinen Tierpark findet man es viel schneller wieder. Wahrscheinlich ist es nur wieder beim elektrischen Auto, in das man Münzen werfen muss. Wir unterstützen unheimlich gern kleinere Organisationen und Menschen.   Im Tierpark Eilenburg hat ganz neu das Tropicana eröffnet. Affen, Schlangen, Vogelspinnen und Stabschrecken dürfen dort zusammen wohnen, und…ähnlich wie im Gondwanaland in Leipzig, kann man über eine Hängebrücke klettern und die Tiere aus nächster Nähe anschauen. Alles ist natürlich sehr viel kleiner als im großen Leipziger Zoo, das schadet dem Charme des Tierparks aber in keinster Weise. Ebenfalls gibt es im Tierpark Ziegen zum Füttern, Schweine zum Bürsten, einen freilaufenden Pfau und noch …

herrH kommt nach Leipzig und wir haben Tickets

unbezahlte Werbung … genauer gesagt, haben wir Tickets für euch! herrH, genauer gesagt, Simon Horn, ist einer DER aufsteigenden Singer-/Songwriter für Kinder und wir übertreiben nicht, wenn wir sagen: Die Kinder lieben seine Musik. Sein Name steht für Kindermusik, die zeitgemäß ist und der ganzen Familie gefällt. „Dass herrH durch und durch Kindermusiker ist, zeigen auch die Begeisterungsstürme auf seine rund 200 Konzerte im Jahr. Ausgestattet mit einem Mikro, dicken Boxen für brummende Bässe, den richtigen Tanzschuhen und so einigen Tierchen aus dem herrH Zoo (wie z.B. Emma, die Ente oder dem Pinguin), wird jedes Konzert zu einer Riesenparty mit „Kuscheltier-Stagedive“ und hat alles, was zu einem ordentlichen Konzertbesuch dazugehört.“ Ihr wisst nicht, wer genau herrH ist? Dann schaut hier in einen seiner Videoclips rein. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=JXUObfrHXkU Die Verlosung Am 23.11., 16 Uhr kommt er ins Werk 2 und wir verlosen 2×2 Tickets. Ihr wollt die Tickets gewinnen? Dann lasst uns einen Kommentar da, und erzählt uns, ob ihr herrH schon kennt oder absolute Newbie-Fans seid?! Die Verlosung endet …

Unsere Veranstaltungshighlights im November – Spezial Ausgabe –

Der November steht ganz und komplett im Sinn von Laternenumzügen. Was für ein Glück, der November ist so grau und trist und dunkel, er kann definitiv einiges an Licht und Laternen vertragen. Und deshalb gibt es diesen Monat eine Übersicht aller Laternenumzüge, die wir finden konnten. Am 11.11. ist Martinstag. hier gedenkt man dem heiligen Martin von Tours aus dem 4. Jahrhundert. Er war Soldat, später Bischof, und steht sinnbildlich für Gerechtigkeit, weil er u.a. mit seinem Schwert seinen eigenen Mantel teilte und die Hälfte einem frierenden Bettler schenkte. Teilen und Gerechtigkeit stehen also im Mittelpunkt des Festes, die Laternen sollen sinnbildlich Licht in die Welt tragen. Wer sich mit St. Martin nicht auskennt, kann hier bei einem WhatsApp Projekt teilnehmen und sich amüsant auf den neusten Stand bringen lassen   Um einen Überblick zu behalten, haben wir die Umzüge immer direkt auf die  Website der Veranstalter verlinkt. Somit könnt ihr euch besser informieren. Sie sind nach Datum aufgelistet.   6.11. LIPSI Umzug 10.11. KIKOO – Laternenumzug 11.11. Schlingel Laternenumzug  12.11. Glühwürmchenumzug 15.11. Lampionumzug im …

7 Veranstaltungen zu Halloween in Leipzig

Diese Woche ist (endlich) Halloween. Das Fest, an dem die Kinder mit tonnenweise Süßigkeiten abends wieder nach Hause kommen. Eigentlich ist ja Reformationstag, das möchte ich hier persönlich noch einmal festhalten. Nichtsdestotrotz gibt es am 31.10. in Leipzig viele wunderbare Veranstaltungen, nicht nur zum gruseln. Schaut mal rein. Zoo Leipzig Der Zoo feiert Halloween ganz groß mit HITRADIO RTL, einem bunten Bühnenprogramm mit Tanzshows und Livemusik. Dazu gibt es Stockbrot, Kürbisschnitzen, eine große Feuershow und, und, und. Das Beste: Kinder bis 16 Jahren erhalten, wenn sie mit einem Halloween Kostüm kommen, kostenfreien Eintritt. Wo? Pfaffendorfer Str. 29, 04105 Leipzig Wann? Ab 10 Uhr bis 19 Uhr (die Feuershow beendet das Spektakel)   GeyserHaus „Auch im GeyserHaus wird das traditionelle Halloween-Fest gefeiert, allerdings schon am Mittwoch, den 30.10.! Die ganze Familie ist eingeladen, sich zu gruseln. Ab 16 Uhr ist die Parkbühne GeyserHaus für die Besucher geöffnet. Neben Bastelstationen wird bestimmt auch der ein oder andere Geist über das Gelände der Parkbühne spuken. Am Lagerfeuer und bei Glühwein, einem anderen Heißgetränk oder einer leckeren Kürbissuppe kann …

Herbstfeeling: mit Kindern im Wald

Wo geht ihr mit den Kindern spazieren? Im nächsten Park? Einfach auf den Spielplatz, oder im Auenwald? Vielleicht auch eine Runde um den See? Im Herbst gibt es fast nichts Schöneres, als mit Kindern im Wald spazieren zu gehen. Dabei unter herunterfallenden Blättern zu laufen, die sich anfühlen, als würde es schneien. Angst haben, dass einem eine Eichel auf den Kopf fällt, Springkraut entdecken, Kastanien sammeln und mit den Schuhen durch das bunte Laub rascheln. Leipzig hat wunderschöne Parks, das Elsterwehr, den Auenwald, aber auch ringsherum, wunderschöne Wälder. Hier kommen 3 Tipps für Pilz-suchende, im Wald baden wollenden Familien:   1. das Oberholz Wir haben euch hier schon mal den Spielplatz im Oberholz vorgestellt. Geht ihr aber links davon weiter oder rechts davon unter der Unterführung durch, landet ihr im Wald. Groß ist er. Verwinkelt. Mit vielen Waldwegen, auf denen man plötzlich ganz allein ist. Pilze gibt es auch, aber nur ganz früh am Morgen.   2. Der Colditzer Forst Hier habe ich viele Tage meiner Kindheit verbracht. Und hier gibt es unendlich viel Wald. …

Lieblingsort: Klassik für Kinder (ab 5 Jahre)

Dieses Musikfestival ist einzigartig in Leipzig und für die ganze Familie ein unvergessliches Erlebnis. Kinder musizieren, singen und tanzen gemeinsam mit professionellen Künstlern. Gemeinsam werden alte, bekannte Stücke neu in Szene gesetzt. Das ganze Festival hat 4 verschiedene Konzerte, die Eintrittspreise variieren leicht, daher hier eine Übersicht über alle Konzerte. Bei jedem Konzert werden außerdem verschiedene Workshops angeboten: Tanzen, Dirigieren, Malen, Zaubertrank brauen und, und, und. Das Festival startet diese Woche Freitag 18 Uhr, gemeinsam mit dem Orchester der Musikalischen Komödie Leipzig, dem Kinderchor der Schola Cantorum und dem Ballett des ICZ Leipzig. Sie führen eine abgewandelte Form von Hänsel & Gretel auf. Die Altersempfehlung ist ab 5 Jahre, Eintrittspreise liegen bei 9€/4€. Am Samstag findet 15 Uhr ein Mitmach-Konzert statt. Das Festival endet am Sonntag 17 Uhr  mit einem grandiosen Abschlusskonzert, für alle ab 7 Jahre.. Ganz Besonders ist das Nachtkonzert am Samstag, den 21.9. ab 20 Uhr. Kleine Zuhörer, die im Pyjama kommen, bekommen hier kostenfreien Eintritt. Das Nachtkonzert dieses Jahr heißt „Hermines zaubernde Geigenbögen“ und bietet einen unfassbaren Abend mit Lars vom …