Frühling, Herbst, Leitartikel, Lieblingsorte, Sommer
Schreibe einen Kommentar

Grillensee – Idyllische Erholung im Osten von Leipzig

Dieses schöne Fleckchen Erde haben Katharina und ihre Familie letzten Sonntag entdeckt. Der Grillensee liegt im Osten bei Naunhof und bildet mit dem benachbarten Moritzsee und dem Albrechtshainer See (hier befindet sich auch der Kletterwald) die Naunhofer Seen.

Im Sommer locken schöne Badestrände, zu allen anderen Jahreszeiten die herrliche Ruhe und Wälder und Erholung. Auch Fahradausflüge rund um die Naunhofer Seen sind gut möglich.

Foto: Katharina Colditz

Katharina von @kueken_und_nest:

„Der Grillensee ist  –wie man auf den Fotos schon sieht – ein richtig schönes Ausflugsziel. Hier kann man mit der ganzen Familie gut unterwegs sein. Selbst für den Kinderwagen eignet sich das Gelände gut. Wir fahren da definitiv noch einmal hin und es war nicht so überlaufen wie der Cossi und die üblichen Verdächtigen!“

Unter normalen Umständen kommt auch die Verpflegung bei einem Besuch am Grillensee nicht zu kurz. Die Gaststätte Sonnenschein versorgt hungrige Tagesausflügler und verfügt über einen Biergarten und Parkmöglichkeiten.

Adresse: Thomas-Müntzer-Straße 5, 04683 Naunhof

Weitere Parkmöglichkeit: Wurzener Straße/Birkenweg, 04683 Naunhof

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt ihr zwar nicht direkt an den See, aber nah genug heran.

ÖPNV (Grillensee, Südufer):

Zug: Haltepunkt Naunhof – ca. 1,5 km Fußweg

Bus: (75), (641), (642) Haltepunkt Naunhof, Wurzener Straße – ca. 600 m Fußweg

Google Maps

 

Viel Spaß bei eurem Ausflug wünscht

das Rosa Krokodil

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.