Allgemein, Corona - Alltag, Familie & Leben, Herbst, Leitartikel, Stadtleben
Schreibe einen Kommentar

Tipps für den November zu Hause

An dieser Stelle stehen für gewöhnlich die Veranstaltungs-Tipps des jeweiligen Monats. Doch was ist in diesem Jahr schon gewöhnlich??? Wie bereits im Frühjahr versuchen wir, möglichst viel Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbinden. Damit uns dort nicht die sprichwörtlich Decke auf den Kopf fällt, haben wir wieder ein paar Tipps für den November zu Hause zusammengestellt.

Aktion Laternen Fenster

Da die Martinsumzüge in diesem Jahr fast alle abgesagt wurden, möchten wir euch auf diese schöne Aktion aufmerksam machen. Vom 1.11. bis zum 11.11.20 sollen Fenster mit selbstgebastelten Laternen geschmückt werden. Hängt die Laternen am besten in ein Fenster, was man von der Straße aus sehen kann. Abendspaziergänger können sich dann an dem hübschen Fensterschmuck erfreuen. Und natürlich könnt ihr so auch euren eigenen kleinen Laternenumzug mit den Kindern machen, von Fenster zu Fenster.

Jennifer Brenzinger wollte eine Alternative für ihre Kinder schaffen und hat damit einen Internet-Hit ausgelöst. Ihr Beitrag wurde über 26.000 mal geteilt. Foto: Jennifer Brenzinger

Basteltipp für Laternen

Josefine von LipzKidz hat mit ihren Kindern eine sehr süße Fuchs-Laterne aus einer alten PET-Flasche gebastelt. Was ihr außer einer leeren Flasche dazu braucht ist eine Schere, Klebstift, orangefarbene Laternenfolie, weißer und schwarzer Tonkarton und etwas Draht für die Befestigung.

Foto: Josefine Fitchett

Foto: Josefine Fitchett

Ähnliche Upcycling-Laternen kann man auch aus Tetra-Pack basteln. Oder ihr bastelt schon mal für die anstehende Weihnachtszeit vor, wie etwa diese zuckersüße Wichteltür.

Hinter dieser Wichteltür geschieht in der Adventszeit allerlei Magisches!

Kinder lüften

Bei all den schönen Sachen, die man zu Hause machen kann, darf das Lüften nicht vergessen werden. Nein, nicht Fenster auf und gut, sondern selbst raus an die frische Luft! Da bietet Leipzig glücklicherweise genug Anlaufpunkte. Wie etwa den „Wackelturm“ im Rosental. Der 20m hohe Turm, der sich an windigen Tagen hin und her wiegt, bietet ein wunderschönes Panorama über die Stadt. Vom Flughafen, über das BMW-Werk bis zum Süden kann man alles überblicken. Hoch oben, über den Baumwipfeln des Rosentals.  Der Aussichtsturm liegt etwas versteckt im Auwald in der Nähe des Marienweges und des Klärwerks Rosental. Einen guten Zugang habt ihr etwa über den Sportplatz des SG Olympia 1896 an der Waldstraße.

Eine Absolute Empfehlung für Abenteuer und Bewegung an der frischen Luft ist der FamilienErlebnisGarten.
Noch weitere Ideen für einen schönen Waldspaziergang gibt es hier.

Adresse: Marienweg, 04105 Leipzig

Der Aufstieg des Wackelturm wird mit diesem herrlichen Blick über Leipzig belohnt.

Zu Hause sporteln

Im Frühjahr dieses Jahres sind die täglichen Onlinekurse vom Basketball-Team ALBA Berlin eine Rettung für viele Eltern gewesen. Auf YouTube kann man die halbstündigen Kindersportkurse noch einmal anschauen und virtuell mitsporteln.

Auch euer Kanga-Training kann von zu Hause stattfinden. Kang-was? Kanga! Das ist ein Sport für Schwangere und junge Eltern, den man hervorragend mit Baby ausüben kann. Kanga verbindet Schwangerschaftsgymnastik, Schwangerenyoga, Rückbildungsgymnastik, Pilates, Core Training, Nordic Walking, Reaktiv Training, Sport mit dem Kinderwagen, Faszientraining, Tanz und vieles mehr. Während des Sports ist das Baby die ganze Zeit in einer Trage dabei, wie ein kleines Känguru.

Die Leipziger Kanga-Trainerin Alexandra bietet Online-Kurse für das heimische Wohnzimmer an.

 

Pizza backen zu Hause

Pizza ist für viele ein absolutes Wohlfühlgericht. Und Wohlfühlen kann man gerade gut gebrauchen. Habt ihr denn schon mal Pizza ohne Teig probiert? Geht das? Und schmeckt das überhaupt? Ja und Ja! Eine absolute Empfehlung. Neugierig? Dann findet ihr hier das komplette Rezept.

Guten Appetit!

Pizza ohne Teig sieht lecker aus und schmeckt auch so!

 

Ihr Lieben, passt gut auf euch auf und kommt gesund durch den November!

 

Euer Rosa Krokodil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.