Herbst, Leipzig mit Kind, Leipzig mit Teenager, Leitartikel, Lieblingsorte
Schreibe einen Kommentar

Für Familien, die hoch hinaus wollen – Kletterhalle No Limit

Die Welt von oben zu betrachten macht riesigen Spaß. Umso mehr, wenn man sich den Weg an die Spitze selbst erarbeitet hat. In der Kletterhalle „No Limit“ im Leipziger Norden können bereits die Kleinsten erste Klettererfahrungen sammeln und werden behutsam an diese Sportart herangeführt – ein großartiger Familienausflug in Leipzig.

 

Kleine Leute ganz groß! Im No Limit können die Minis erste Klettererfahrungen sammeln. Foto: Josefine Fitchett

Und nicht nur kleine Sportler kommen in der Kletterhalle auf ihre Kosten. Im “No Limit” ist für jedes Niveau etwas dabei, daher eignet es sich hervorragend für einen Familienausflug in Leipzig. Das Klettern fördert die Konzentration, Koordination, stärkt das Selbstbewusstsein und die allgemeine Fitness. In der großen Kletterhalle finden Kurse und Gruppenangebote für Schulkinder und Erwachsene statt.

Ein vielfältiges Angebot für jedes Alter

 

In einem separaten, bunt gestalteten Kleinkindbereich können die Kleinen auf sicherer Höhe bouldern, also klettern ohne Seil, und herumtoben. Klettern macht den meisten Kindern viel Spaß, sich an etwas hochzuziehen und Gegenstände zu erklimmen fällt ihnen leicht. Je nach Motorik des Kindes können schon die Zweijährigen erste Klettererfahrung sammeln, ihr Geschick unter Beweis stellen und sich dabei so richtig auspowern. Alles was sie dafür benötigen ist ein sauberes paar Sportschuhe und bequeme Kleidung,

 

Kinderkletterkurse – Einstieg in den Klettersport

 

Jeden Montag bis Freitag finden zwischen 16 und 17 Uhr Kinderkletterkurse statt. Unter Anleitung eines Trainers können 6 bis 12 Jährige wichtige Grundelemente des Kletterns erlernen. Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von zwei Kindern statt, hierfür muss man sich allerdings vorher telefonisch oder auf der Webseite anmelden.

Zum Klettern braucht man bequeme Kleidung, saubere Turnschuhe und natürlich auch ein bisschen Mut. Foto: Josefine Fitchett

Ein weiterer spannendes Angebot ist der Eltern-Kind-Kurs. Hier lernen Eltern ihre Kinder zu sichern. Sie sind der ideale Einstieg in den Klettersport.

Der etwas andere Kindegeburtstag

 

Auch Kindergeburtstage können in der Kletterhalle gefeiert werden. Für Kinder ab 6 Jahren gibt es ein zweistündiges, altersgerechte Programm. Inklusive Spielen und einem Trainer. Diese Geburtstagsfeier bleibt sicher in Erinnerung!

Nach dem Klettern können sich kleine wie große Kletterer an der Bar eine Stärkung holen.

Auf der Webseite zeigt eine Besucherampel, wie stark die Halle gerade ausgelastet ist. Dort findet ihr auch weitere Informationen, sowie aktuelle Hygienevorschriften.

Adresse: Kletterhalle “No Limit”, Dessauer Straße 2
Öffnungszeiten: täglich 10 – 23 Uhr
Webseite: www.kletterhalle-leipzig.de

 

*ein Beitrag von Josefine Fitchett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.