Leipzig mit Kind, Stadt & Leben
Schreibe einen Kommentar

Wann ist der Weihnachtsmann in Leipzig?

Den Weihnachtsmann einmal im echten Leben begegnen, ein Foto schießen, bei dem das Kind auf dem Schoß des bärtigen Mannes sitzt, eines dieser Erinnerungsfoto, die man dann zeigt, wenn eben dieses süße, kleine Kind längst zu einem mürrischen, coolen Teenager herangewachsen ist.

Die Möglichkeit für diesen Moment gibt es an 5 Tagen im Dezember. Dafür muss man früh da stehen, damit man einen Platz ganz vorn an der Bühne bekommt. Wer zum Weihnachtsmann auf die Bühne darf, muss ein Gedicht aufsagen können und darf in den Geschenkesack greifen. Fotos darf man natürlich auch machen.

Direkt neben der Bühne steht auch ein Briefkasten, der die Weihnachtswünsche direkt an den Weihnachtsmann übergibt.

Die Termine in diesem Jahr sind:

immer Mittwoch – Sonntag

16:00-16:45 Uhr auf dem Marktplatz in der Bühne

 

Wer mag, kann auch noch der Wichtelwerkstatt auf dem Augustusplatz einen Besuch abstatten.

Hier wird gebacken und gebastelt in kleinen Gruppen. Die Kinder werden bis zu 1 Stunde betreut. Ein Unkostenbeitrag von 2 Euro pro Kind muss entrichtet werden.

 

Frohe Weihnachtsgrüße wünscht euer Kroki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.