Leipzig mit Baby/Kleinkind, Leipzig mit Kind, Leipzig mit Teenager, Leitartikel, Stadt & Leben
Schreibe einen Kommentar

7 Veranstaltungen zu Halloween in Leipzig

Diese Woche ist (endlich) Halloween. Das Fest, an dem die Kinder mit tonnenweise Süßigkeiten abends wieder nach Hause kommen. Eigentlich ist ja Reformationstag, das möchte ich hier persönlich noch einmal festhalten. Nichtsdestotrotz gibt es am 31.10. in Leipzig viele wunderbare Veranstaltungen, nicht nur zum gruseln. Schaut mal rein.

Zoo Leipzig

Der Zoo feiert Halloween ganz groß mit HITRADIO RTL, einem bunten Bühnenprogramm mit Tanzshows und Livemusik. Dazu gibt es Stockbrot, Kürbisschnitzen, eine große Feuershow und, und, und.

Das Beste: Kinder bis 16 Jahren erhalten, wenn sie mit einem Halloween Kostüm kommen, kostenfreien Eintritt.

Wo? Pfaffendorfer Str. 29, 04105 Leipzig

Wann? Ab 10 Uhr bis 19 Uhr (die Feuershow beendet das Spektakel)

 

GeyserHaus

„Auch im GeyserHaus wird das traditionelle Halloween-Fest gefeiert, allerdings schon am Mittwoch, den 30.10.! Die ganze Familie ist eingeladen, sich zu gruseln. Ab 16 Uhr ist die Parkbühne GeyserHaus für die Besucher geöffnet. Neben Bastelstationen wird bestimmt auch der ein oder andere Geist über das Gelände der Parkbühne spuken. Am Lagerfeuer und bei Glühwein, einem anderen Heißgetränk oder einer leckeren Kürbissuppe kann man sich aufwärmen. Der Eintritt ist frei.“

Wo? Kleiststraße 52, 04157 Leipzig

Parkplätze sind begrenzt! Wenn möglich, öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Wann? (Mittwoch) 16:00 – 20:00

 

Broot&Kees

Alpakas, Kürbis schnitzen, Lampions basteln, Kinder schminken, Riesen Seifenblasen und Strohhügel zum Klettern und Toben…

Außerdem:

14 Uhr // 15 Uhr // 16 Uhr

Märchenrunden durch den Kees´schen Park* mit Frau Holle, alias Ingrid Diestel

Treffpunkt: Alpaka-Gehege

15:30 Uhr

Zaubershow mit KLADIX

ab 16:30 Uhr

Jazziges zum Hören und Mitswingen

17:30 Uhr

Lampion-Umzug durch den Kees´schen Park mit Akkordeon-Begleitung von Martina Engelke

Und für den Gaumen:

Kürbis-Creme-Suppe // Erbsensuppe mit Würstchen

Bärlauch-Bratwurst vom Holzkohlegrill und, und, und

Wo?

Bus: 65 // 70 // 106 – Haltestellen Gautzscher Platz // Mehringstraße.

Parkplätze für Besucher stehen auf den zentralen Parkplätzen

am Nordstrand des Cospudener Sees,

Zufahrt Ziegeleiweg, zur Verfügung.

Wann? 14:00-18:00 Uhr

Belantis

Mitteldeutschlands größtes Halloween Abenteuer findet im Freizeitpark Belantis statt.

Gruselige Gestalten laufen zu Halloween in belantis herum, dazu gibt es 5 verschiedene Grusellabyrinthe, angepasst an das Alter der Eroberer. Gekrönt wird es mit einem Feuerwerk. Belantis schließt mit diesem großarigen Event auch seine Saison. Das Imagevideo ist sehr gruselig, aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass auch kleinere Kinder schon tagsüber gut mitkommen können.

Wo? Zur Weißen Mark 1, 04249 Leipzig

Tickets gibt es hier

Wann? bis 20 Uhr

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xYOIXrs8chA

Basteln mit FIMO

Für alle, die lieber kreativ werden wollen, macht die Künstlerin Maylin Galindo in der Goldfisch Kunstschule im Waldstraßenviertel einen Fimo Knet-Workshop. Alle Kinder ab 7 Jahren sind herzlich eingeladen. Gemeinsam wird ein Vampir gebastelt. Halloween Snacks gibt es natürlich auch. Fimo ist diese wunderbare Knete, die hart wird, wenn sie im Ofen gebacken wird.

Kosten: 40 €, um Voranmeldung wird gebeten.

Wo? Tschaikowskistraße 20, 04105 Leipzig

Wann? 9:30 – 13 Uhr

Halloween am Biedermeierstrand

„Wenn die Winde kälter werden, die Tage grauer, die Bäume kahler, Nebelschwaden über Felder schleichen und Katzen über Häuserdächer, dann ist Zeit für Halloween!
Auch in diesem Jahr begrüßt der Haynaer Strandverein seine Gäste am Biedermeierstrand mit allerlei Schauderhaftem. Stellen Sie Ihre Kürbisschnitzkünste unter Beweis, lassen Sie sich im Gruselkabinett erschrecken oder gehen Sie auf die Suche nach versteckten Schätzen und schaurig-schönen Überraschungen.

Werwölfe, Hexen, Gespenster und Vampire sind herzlich willkommen, aber auch normalen Sterblichen wird an diesem Abend freundlichst Einlass gewährt.“

Mit Gruselparcours, Kürbisschnitzen, Geisterschminken und Süßigkeiten.

Einritt: 2€ p.P.

Wo? Am Haynaer See, mehr zu Parken und Anfahrt hier.

Wann? Ab 17 Uhr

Kinderfest im Ring-Café

Wer sich nicht so gern gruselt, aber trotzdem mit seinen Kindern einen schönen Nachmittag verbringen möchte, kann zum Kinderfest ins Ringcafé gehen. Hier wird gespielt, gebacken und gerätselt. Gemeinsam begeben sich alle auf eine Reise mit Martin Luther und lernen dabei, was Reformationstag bedeutet.

Wo? Roßpl. 8, 04103 Leipzig

Wann? 16:00 bis 18:30 Uhr, für Kinder von 0-11 Jahren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.