Leitartikel, Liebling der Woche, Lieblingsorte, Unterwegs
Schreibe einen Kommentar

Schloss Mortizburg in Zeitz – ein barocker Tagesausflug

 

 

Überlegt ihr auch von Zeit zu Zeit wo ihr spontan mit den Kindern einen Nachmittag verbringen könnt? Wohin man mal eben einen kleinen Familienausflug am Wochenende starten könnte? Oder welche hübschen Ecken es in und um Leipzig gibt, die ihr noch nicht entdeckt habt? Dann wird es höchste Zeit für unseren „Liebling der Woche“. Hier stellen wir euch jeden Donnerstag einen Ort vor, den das Team vom Rosa Krokodil besonders mag, oder selbst gerade neu entdeckt hat.
Wir hoffen, dass wir euch damit inspirieren, euren Alltag etwas bunter machen und euch helfen Lieblingsleipzig noch besser kennenzulernen.
Also legen wir los, es gibt viel zu entdecken!

Und wieder einmal steht das Wochenende vor der Tür – für alle Kulturfans ein ganz besonderes, denn am Sonntag ist Tag des offenen Denkmals. Wie gut, dass euch unser nächster „Liebling der Woche“ zu einem echten Schatz aus der Barockzeit führt.
Wir nehmen euch mit in unser schönes Nachbarbundesland Sachsen-Anhalt. Nur knapp eine Autostunde von Leipzig entfernt liegt das Städtchen Zeitz mit dem schönen Schloss Moritzburg.

Hier gibt es so viel zu entdecken – und das bei jedem Wetter.

Der wunderschöne Schlosspark wurde 2004 im Rahmen der ersten Landesgartenschau Sachsen-Anhalts zauberhaft hergerichtet. Hier kann man bei Sonnenschein stundenlang schlendern, auf verschiedenen Spielplätzen toben und einiges über hiesige Tiere und Pflanzen lernen. Zahlreiche Sitzgelegenheiten und Schattenplätze laden zum Verweilen ein.

Im Schloss selbst gibt es ein sehr interessantes Kinderwagen-Museum und wechselnde Ausstellungen.

Für das leibliche Wohl wird im Schlossrestaurant gesorgt und wer Schnitzel liebt, wird mit Sicherheit bei der „Schnitzelschmiede“ direkt neben der Schlossanlage fündig.

Übrigens: An diesem Wochenende lohnt sich ein Tagesausflug in die Dom- und Residenzstadt Zeitz besonders, denn am Sonntag (8. September 2019) ist Tag des offenen Denkmals.
Es gibt sogar noch einige wenige Restplätze zur Führung „Ins Dunkel der Geschichte – Ein Einblick in die Keller und Gewölbe“ 

Hier noch einmal alle wichtigen Infos kurz und kompakt:

Schloß Moritzburg, Schloßstraße 6, 06712 Zeitz
Öffnungszeiten – Dienstag bis Sonntag, 10.00 – 16.00 Uhr

Eingang Schlosspark, Stephanstraße 44, 06712 Zeitz
30. März bis 31. Oktober 2019 täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet,
Eintritt pro Erwachsener 2 €,
(genau gegenüber gibt es einen kostenlosen Parkplatz)

Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken.

Euer Rosa Krokodil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.