Leipzig mit Kind, Stadt & Leben
Kommentare 22

Einschulung! Hurra! (**inklusive Verlosung!**)

Werbung

Und wir dürfen euch eine Zuckertüte verlosen! Aber dazu später mehr.

Svenja und Sandra sind echte Künstler in ihrem eigenen Atelier und Laden „Coquetón“. Das Wort kommt aus dem spanischen und bedeutet „nett oder niedlich“. Aus ihren geschneiderten Zuckertüten werden kleine Kunstwerke, die auch nach der Einschulung noch als (Kuschel-)Kissen genutzt werden können. Svenja und Sandra sind beide Mütter und das findet sich auch im Laden wieder. Wunderschöne Kleidung für Kinder, kleine Spielzeuge und natürlich Zuckertüten sind hier großes Thema. Die Kleidung kann von der Stange gekauft, aber auch individuell angefertigt werden. Einen guten Überblick bietet der Onlineshop. Wichtig zu wissen ist, dass das Coquetón keine Änderungs- oder Maßschneiderei ist.

Sowohl die Zuckertüten als auch die Kinderkleidung kann man im Onlineshop oder Laden kaufen oder sich anfertigen lassen. Auch Sonderwünsche wie eine Krabbeldecke,   Wickelunterlagen usw. sind möglich.

Wer steckt hinter dem Coquetón?

Sandra und Svenja sind Schwestern. Sie sind seit ca. 20 Jahren in Leipzig und das aus Überzeugung. Seit 6 Jahren betreiben sie den Laden Coquetón in der Kochstraße, das Label selbst gibt es allerdings schon viel länger. Angefangen hat alles auf dem Feinkost Flohmarkt mit selbstgenähten Babydecken und Dinkeltierchen. Das war ziemlich erfolgreich. So kam es zum Label und zum ersten Laden in Connewitz. Die beiden Schwestern verstehen sich sehr gut, verbringen sehr viel Zeit zusammen und bedauern es, zu wenig private, gemeinsame Zeit zu haben. Das Nähen wurde beiden in die Wiege gelegt. Ihre Oma war schon Schneiderin und nach einigen beruflichen Umwegen wird diese Tradition nun fortgeführt.

Bei Coqueton gibt es online und auch im Laden handgefertigte Kleidung für Baby und Kind und Gebrauchsgegenstände für die ersten Lebensjahre. Das Label steht für Funktionalität, ohne dabei all das Farbenfrohe und Niedliche an Kinderkleidung auszulassen. Qualitativ hochwertig schneidern, einzigartige Stoffe und Schnitte und individuell auf Kundenwünsche einzugehen, das ist den Beiden wichtig.

Wunderschöne Zuckertüten aus Stoff

Ein wirklicher Hingucker sind die extravaganten Zuckertüten aus Stoff. Es gibt sie in 2 verschiedenen Größen. 70cm und 85cm. Rund oder eckig.

Ca. 20 verschiedene Modelle haben sie auf Lager. Es können dabei Stoffe getauscht oder der Name aufgestickt werden. Auch eine leichte Anpassung ist möglich, wenn vielleicht beispielsweise aus dem Walroß  eine Robbe werden soll. Bis zum 9.8. könnt ihr noch vorbei gehen oder euch online eine Schultüte aussuchen.

Die beiden Unterschiede:

Online kostet eine Zuckertüte 59€ (70cm und 85cm). Dafür müsst ihr einen Rohling selbst besorgen.

Im Laden kostet die Zuckertüte 59€ für 70cm und 63 € bei 85cm. Der Rohling ist im Preis inbegriffen.

 

Und nun das Beste:

Wir verlosen mit Coquetón eine Zuckertüte an ein glückliches Schulkind. Es besteht freie Wahl.

Dazu ist es am Einfachsten, wenn ihr euch online eine auswählt, denn die Fülle an all dem Schönen im Laden überfordert manche Kinder und auch Eltern, und danach direkt in den Laden kommt.

Sandra und Svenja haben vom 15.7.-31.7. Schließzeit. Ihr müsst also bis zum 30.6. im Laden gewesen und euch die Zuckertüte ausgesucht haben, damit sie noch angefertigt werden kann bis zum Schulanfang.

Aktualisiert: Gewonnen hat Biggi.

Herzlichen Glückwunsch! Alle Anderen: Im Juli gibt es im Ahoi Stadtmagazin mit einem Coupon 10% Rabatt!

Die Verlosung endet am 13.6.2019 20:00 Uhr. Bitte lasst einen kurzen Kommentar da, oder einfach ein Herz, um in den Lostopf zu hüpfen.

    • jede Teilnahme ist kostenfrei und steht nicht in Verbindung zu Facebook oder Instagram
    • teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat und über 18 Jahre alt ist
    • eine Barauszahlung des Gewinns und ein Umtausch sind ausgeschlossen
    • die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch Zufallslos
    • bei Gewinn wird der Name der jeweiligen Person öffentlich genannt und aufgeschrieben. Gleichzeitig wird sie von mir per Mail benachrichtigt
    • der Gewinner hat 48h Zeit, um sich bei mir zu melden. Danach entfällt der Gewinn und wird neu verlost
    • der Gewinn wird im Laden vom Gewinner selbst abgeholt
    • ich als Veranstalter behalte mir ausdrücklich vor, das Gewinnspiel jederzeit zu ändern oder anzupassen
    • der Rechtsweg ist ausgeschlossen
    • ich als Veranstalter hafte in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Aktion ergeben.
    • Hinweis: der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht
    • Hinweis: die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden

 

 

Adresse:

Coquetón

Kochstraße 25, 04275 Leipzig

https://www.coqueton.com

 

*6 der Fotos sind von Brigitta Kowsky

22 Kommentare

  1. Susann sagt

    Die sehen ja ganz toll aus, würden uns riesig über so ein Exemplar freuen.
    Liebe Grüße

  2. Katja Rub sagt

    Ich und mein Sohn würden sich riesig über so eine schöne Zuckertüte freuen.
    Herzliche Grüße,
    Katja

  3. Biggi sagt

    Oh wow! Wie hübsch können Zuckertüten bitte sein?
    Es wäre toll zusammen mit meinem Sohnemann eines dieser Unikate auszusuchen, welches er dann an seinem Großen Tag stolz umher tragen darf und anschließend sogar kuscheln kann. 😍

    Ich drücke mal ganz fest die Daumen. 🍀🍀🍀

  4. Linda Nieke sagt

    Bei diesen Zuckertüten wünscht man sich ja fast, noch einmal die Schulkarriere zu starten. Die Idee, daraus ein Kuschelkissen zu machen ist dazu noch richtig genial. Meine kleine Große würde ihr Herz unter Garantie an die Seepferdchentüte verlieren und mit Stolz damit in die 1. Klasse einreiten.
    Lange Rede: Wir besuchen unser Glück und werfen unseren Namen in den Lostopf.

    Grüße von Linda und Selma

  5. Linda Nieke sagt

    Bei diesen Zuckertüten wünscht man sich ja fast, noch einmal die Schulkarriere zu starten. Die Idee, daraus ein Kuschelkissen zu machen, ist dazu noch richtig genial. Meine kleine Große würde ihr Herz unter Garantie an die Seepferdchentüte verlieren und mit Stolz damit in die 1. Klasse einreiten.
    Lange Rede: Wir versuchen unser Glück und werfen unseren Namen in den Lostopf.
    Grüße von Linda und Selma

  6. Claudia Danz sagt

    Wunderschöne Zuckertüten. Wir haben am 17.08.19 Schuleinführung und wünschen uns auch eine genähte Zuckertüte. Ich finde es wunderbar dass das etwas Bleibendes ist woran sich unsere Kleine immer erinnern kann. Diese Zuckertüte verschwindet nicht auf dem Dachboden. Wir wünschen Euch viel Spaß beim gestalten und die Freude der Leute zu sehen, die sich für solch eine schöne Zuckertüte entscheiden. Ganz liebe Grüße von Claudia und Anni

  7. Franzi sagt

    Ich hüpfe für meine Freundin in den Lostopf,bzw.für das baldige Schulkind.

  8. Petra-Josephine sagt

    Mein Enkelsohn kommt auch bald in die Schule und mit einer dieser schönen Schultüten würden der Opa und ich ihn sehr gern überraschen.

    Liebe Grüße
    Petra-Josie

  9. Anna sagt

    Durch Zufall bin ich auf euren Blog gestoßen – großartig, was es alles in Leipzig noch zu entdecken gibt, denn diese wunderbaren Zuckertüten kannte ich gar nicht. Meine Tochter würde sich sehr über eine dieser tollen, kreativen Zuckertüten zur Einschulung freuen!

  10. Sophie Klein sagt

    Oh, das sind ja tolle Zuckertüten! Da wäre sicher eine tolle für mein Patenkind, das dieses Jahr eingeschult wird, dabei!

  11. Lydia Reuter sagt

    Wir haben einen kleinen Schulanfänger dieses Jahr, der sich garantiert super doll darüber freut!

  12. Carolin sagt

    Mein Bruderherz würde große Augen machen bei solch tollen Zuckertüten! Gerne würde ich an der Verlosung teilnehmen, um ihn bei seiner Schuleinführung am 17.8. damit zu überraschen.

  13. Maximilian Loerchner sagt

    Meine Tochter würde sich über eine so schöne Zuckertüte wahnsinnig freuen!

  14. Anne sagt

    Die Zuckertüten sind ja supergoldig 🙂
    Ich drücke mir mal die Daumen…

    LG Anne

  15. Anna sagt

    Die Schultüten sind super schön, Sandra und Svenja sind echt künstlerinnen! Mein Sohn würde sich auch über eine Kuschelzuckertüte freuen:)

  16. Anne-Katrin Czermack sagt

    Unsere Enkelin Carlotta in Leipzig findet die Schultüten supertoll und wäre ganz aus dem Häuschen, wenn wir für sie eine gewinnen würden!

  17. Pingback: Geschenke für den Schulanfang: Meine Ideen - Mamalismus Bücher und Spielzeug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.