Alle Artikel in: DIY

Pizza ohne Teig – Ein Genuss für die ganze Familie

Von diesem Rezept habe ich schon vor einer ganzen Weile gehört und es endlich auch selbst getestet. Pizza ohne Teig? Geht das? Und schmeckt das überhaupt? Ja und Ja! Nicht nur die Großen, auch der Mini war begeistert! Eine absolute Empfehlung. Und hier kommt das Rezept: Zutaten für den Boden: 1 Blumenkohl 2 – 3 mittelgroße Eier 150 g geriebenen Käse Zutaten für den Belag (nach Flammkuchen-Art): 1 Becher Crème fraîche 1 Zwiebel 50 g Schinkenwürfel 50 g geriebenen Käse Frühlingszwiebeln 1 Paprikaschote Und so geht’s: Für den Boden den rohen Blumenkohl fein raspeln. Die Masse sieht dann aus wie kleine Reiskörner. Den Blumenkohl so fein zu bekommen ist eine ziemliche Herausforderung, doch wenn ihr einen kleinen Küchenhelfer habt, bspw. den Quickchef von Tupperware oder den berühmt berüchtigten Thermomix (Kann der zerkleinern? Bestimmt. Der kann doch alles!), dann geht das ruckzuck! Zum Blumenkohl-Konfetti gesellen sich die Eier und 150g des geriebenen Käses. Alles leicht salzen und gut vermengen, sodass eine leicht krümelige Masse entsteht.   Die Masse kommt in eine mit Backpapier ausgelegte Springform. Der Teigboden muss …

Ei, Ei, Ei – in 5 Minuten zum hübschen Osterschmuck

Bunte Ostereier gehören zum Osterfest dazu, da beißt die Maus kein Faden ab. Meine Oma färbte die Eier früher mit roten Zwiebelschalen, meine Mama hatte vor den Feiertagen überall große Einmachgläser mit bunten Farben stehen, in der wir Kinder die Eier gluckernd reinplumpsen ließen. Am Ende kamen noch bunte Sticker drauf, wir Kinder waren verzückt! Nun sind es bis zum großen Osterfest nur noch wenige Tage und es gibt sicher noch genug zu tun. Auf hübsche Ostereier müsst ihr dennoch nicht verzichten, mit diesem einfachen Trick sind sie in 5 Minuten fertig und sehen auch noch EInzigartig aus! Das tätowierte Ei   Wir haben unsere Ostereier mit selbstklebenden Tattoos verziert. Ja genau, mit solchen, die man früher Beispielsweise in der BRAVO Girl fand. Geht fix, schaut super aus. Die Tattoos gibt es in zahlreichen Varianten zu kaufen. Unsere sind von der lieben Melanie, von Hooray Today – die uns überhaupt erst zu diesem DIY inspirierte. Und so einfach schmückt ihr das Osterei: Schritt 1: Säubert die Eier mit Essig, so lassen sich Schmutz und Stempel …

Ein leckeres Honig–Osterlamm und wie wir zuhause auf Süßigkeiten verzichten

Vor der Geburt meiner Tochter, vor etwas mehr als zwei Jahren war ich eine absolute Naschkatze. Naja, um ehrlich zu sein, manchmal bin ich das heute noch. Aber mit der Geburt meiner Tochter hat sich etwas Entscheidendes verändert: Auf einmal war mir wichtig, was auf unserem Tisch landet.   Ich habe angefangen über unsere Ernährung nachzudenken, habe aufgehört Convenience Food zu kaufen und versucht mein persönliches Zucker-Dilemma zu beenden. Zur gleichen Zeit ist bei uns Zuhause der Thermomix, eine Küchenmaschine aus dem Hause Vorwerk, eingezogen. Und damit eine unendliche Erleichterung in der Küche. Aus meiner großen Thermomix-Liebe, die seit dem ersten Tag anhält, ist inzwischen mein Job geworden. Ich bin selbstständige Thermomix-Repräsentantin hier in Leipzig und versuche jeden Tag das Leben vieler Eltern zu erleichtern.   Heute habe ich ein wundervolles Osterrezept vorbereitet. Denn mit Ostern steht auch die Frage nach einfach guten Rezepten für das Osterfrühstück vor der Tür. Im besten Fall macht es etwas her, ist lecker und vor allem mit Kindern umzusetzen. Und keine Panik, du kannst das Rezept auch ohne Hilfe …