Leipzig mit Baby/Kleinkind, Leipzig mit Kind, Leipzig mit Teenager, Leitartikel, Lieblingsorte, Stadt & Leben
Schreibe einen Kommentar

Heiß auf Eis: Die besten Softeisläden der Stadt

Wir lieben Eis. Alle lieben Eis. Und Softeis. Wir haben hier unsere liebsten Softeisläden der Stadt für euch. Der heißen Sommersaison steht also nichts mehr im Weg. Testet euch durch diese wunderbaren Eisdielen!

Softeisladen in der Waldstraße

Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Frühling erahnen lassen, wird die rote Markise ausgefahren. Darauf warten die Bewohner des Waldstraßenviertels den ganzen grauen Winter lang. Dann ist es endlich so weit: Eugen öffnet seinen berühmten Softeisladen in der Waldstraße 38. Die Auswahl ist durchaus überschaubar, täglich wechselnd gibt es zwei neue Sorten, zusätzlich zum Dauerbrenner Schoko/Vanille. Dazu kommen ein paar ausgewählte Eisbecher und vorzüglicher Eiskaffee.

Das Eis wird im kleinen Laden selbst hergestellt. Lecker und lokal, da verwundert es nicht, dass die grünen Stühle vor Eugen‘s Eisladen immer belegt sind. Wie gut, dass man so ein kleines Eis auch unterwegs schlecken kann. Und am besten nimmt man gleich noch eine tiefgefrorene Portion mit nach Hause!

Die Preise:
kleine Portion – 1,80 €
große Portion – 2,80€

Öffnungszeiten: täglich 12 – 19 Uhr

Adresse:
Softeis Eugen Hendrich
Waldstraße 38
04105 Leipzig

Eiscafé am Stünzer Park

Echtes DDR Softeis nach alter Rezeptur und aus der alten, grünen Retro Softeismaschine gibt es nur hier.

Kennt man den Stadtteil nicht, findet man dieses süße, alte Eiscafé nicht. Aber es lohnt sich, hier vorbei zu schauen. Es gibt eine Sorte Softeis und die schmeckt unglaublich sahnig und lecker.  Wer Softeis nicht mag, kann sich auch eine normale Kugel Eis aussuchen.

Die Preise:
Kindertüte – 0,50 €
Große Tüte – 1,00 €
Schlemmertüte – 2,00 €

Läuft man mit der Tüte Eis weiter stadtauswärts, landet man im Stünzer Park. Dort gibt es einen Instrumentenspielplatz und einen großen Sandkasten und einen kleinen Teich mit Enten, die nur darauf warten, gefüttert zu werden.

Links neben dem Eisladen ist ein Bäcker, der im eigenen Ofen backt und wunderbares Brot mit 100% Roggen oder Dinkel anbietet. Auch Sonntag Nachmittags hat er geöffnet.

Adresse:
Eiscafé am Stünzer Park

Theodor-Neubauer-Straße 63
04318 Leipzig

 

Eisdiele Brakers Go

Richtiges Kiez Eis, richtig lecker und ganz viele Eissorten bietet diese tolle, kleine Eisdiele. Ein echter Geheimtipp. Leckeres Softeis, auch für zu Hause. Vegane Eissorten mit Sojamilch und auch ganz „normales“ Milcheis in den Sorten Pflaume, Minze-Schokolade und allem, was das Herz begehrt. Wenn ihr mögt, könnt ihr auch tiefgefrorenes Softeis mit nach Hause nehmen.

(Und ja, auf dem Foto seht ihr kein Softeis, der Laden hat nämlich nur nochmal fürs Rosa Kroki aufgeschlossen und das Softeis war schon komplett ausverkauft, so beliebt ist es!) Der Geschmack ist auf jeden Fall fantastisch.

Direkt in der Nähe ist der Spielplatz Hildebrandplatz, falls es keine Möglichkeit mehr zum Sitzen geben sollte.

Die Preise:

1,50€

 

Adresse:

Eisdiele Brakers Go
Bornaische Str. 42
04277 Leipzig

Die Softeisbude

Ein Geheimtipp mitten auf der Karl Heine Straße und eigentlich auch schon längst nicht mehr „geheim“. Veganes und „normales“ Softeis und Milcheis für „in – der – Sonne – essen“ oder auch für zu Hause. Mit viel Liebe und sehr lecker ist diese Softeisbude eine der Besten in ganz Leipzig. Danke dafür.

Die Preise:

mini 0,80€
klein 1€
mittel 1,50€
groß 2€

Adresse:

Softeisbude
Karl-Heine-Straße 68
04229 Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.